Statistik

Mit 24,4 Kilometern Fernwärmetrassen und einer eingespeisten Wärmemenge von 6.500 Megawattstunden nahm die AFK 2009 den Betrieb auf. Seitdem haben wir das Netz kontinuierlich ausgebaut und die eingespeiste Wärmemenge gesteigert.